Publikationen

Grün regieren

Wie geht gutes regieren? Wie verändern Regierungsbeteiligungen die Entscheidungswege und die Programmatik einer Partei? Diese Studie von Arne Jungjohann hat die grünen Regierungsbeteiligungen der vergangenen Jahre analysiert und kommt dabei zu interessanten Ergebnissen.

Demokratie

Das Leben und Sterben unabhängiger Kulturräume in Russland

Studie

2018 wurde eine Studie von DK [Delaj Kulturu] (Mach die Kultur) zum Thema „Das Leben und Sterben unabhängiger Kulturräume in Russland“ veröffentlicht. Die Studie erläutert die Tätigkeit von 8 Kulturplattformen in verschiedenen russischen Städten.

Delaj sam/a (Mach es selbst): Erfahrungen mit Grassroots-Initiativen

Grassroots Initiativen

Im Pero" Verlag wurde das Buch „Delaj sam/a (Mach es selbst): Erfahrungen mit Grassroots-Initiativen“ mit Unterstützung der Heinrich-Böll-Stiftung veröffentlicht. Dieses Buch ist eine Sammlung verschiedener, unmittelbar von engagierten Bürger/innen ausgehenden Projekte, die auf die gesellschaftliche Entwicklung im postsowjetischen Raum ausgerichtet sind. 

„Cinema verité – 2014: Dokumentarfilm in einem Jahr des Umbruchs“

Das Internetportal zu kulturellen und gesellschaftlichen Themen Colta.ru und die Heinrich Böll Stiftung Russland geben das E-Books „Cinema verité – 2014: Dokumentarfilm in einem Jahr des Umbruchs“ heraus. Es geht unter anderem darum, wie es den Doku-RegisseurInnen gelingt, die gesellschaftliche Stimmung in Filmen festzuhalten.

Genderdemokratie

Naomi Wulf "Mythe über Schönheit"

In 2013 mit der Finanziellen Unterstützung der Heinrich Boell Stiftung war die Übersetzung des Buches Naomi Wulf „Mythe über Schönheit“ herausgegeben worden. 

Ökologie

Kohleatlas: Daten und Fakten über einen globalen Brennstoff

Deutschland ist Weltmeister! Bei der Förderung von Braunkohle. Ein Viertel der deutschen Treibhausgase stoßen die 30 größten Kohlekraftwerke aus. Die Folge sind dramatische Schäden am Klima, an der Umwelt und am Menschen. Der Kohleatlas zeigt: Ein schrittweiser Ausstieg aus der Kohleverstromung ist technisch möglich und nötig.

Internationaler Dialog

Solidarität und Stärke: zur Zukunft der Europäischen Union

pdf

Die Europäische Union befindet sich an einem Scheideweg. Einerseits zeigte die Schuldenkrise die Notwendigkeit verstärkter Koordination, andererseits wächst die Skepsis gegenüber einer weiteren Zentralisierung. Dieser Band gibt Anstöße und Argumente für eine offene Debatte über die Perspektiven Europas.